Turnierdisziplinen bekannt gegeben

Höret Höret!

Zur Turney, welche offiziell am

Tavernenangebot.pdf

1. Windstag Launing im Jahre 17 nach der Entdeckung Mitrasperas eröffnet wird, werden folgende Turnierdisziplinen bekannt gegeben:

  1. Duell mit dem Einhandschwert
  2. Duell mit einer einhändigen Waffe und einem Schild
  3. Duell im freien Kampf
  4. Bogenschießen-Turnier
  5. Wurfwaffen-Turnier
  6. Kampf des stärksten Arms (durch Halten eines Kruges)
  7. Wettkampf des Baumstammwerfens
  8. Künstlerwettstreit
  9. Rätselraten

Die Anmeldung zu den jeweiligen Disziplinen wird vor Ort erfolgen und wird dort bekannt gegeben.


Zusätzlich stehen ganztägig die sogenannte Rattenwand und das Holzklotzwerfen auf dem Programm.

Die Preise der einzelnen Disziplinen werden ebenfalls noch vor dem Turnier bekannt gegeben.


Ebenso sei erwähnt, dass in den Abendstunden bei reger Beteiligung ebenfalls ein Boltan-Turnier stattfinden kann. Boltan ist - für denjenigen, welcher seine Herkunft nicht Aventurien nennt - ein Spiel, dass hier örtlich als "Poker" bezeichnet wird. Die Aufsicht hierüber wird Ratsherr Dorian Fuxfell übernehmen.


Es sei erwähnt, dass auch dieses Jahr wieder ein Schatz im Umkreis des Turniergeländes versteckt sein soll, der gerade durch junge Recken* durch Lösen spannender Aufgaben und Rätsel gefunden werden kann.


Warnung: Seit wenigen Tagen streunert ein Dieb durch die Gassen Quingards, der an diesen Tagen besonders zuschlagen könnte. Immerhin ist nicht nur auf dem Turniergelände mit regen Gästen zu rechnen, auch in der Stadt selbst wird es zu einem Stadtfest kommen. Es bleibt zu hoffen, dass er bis dahin gefasst wurde. Dennoch wird hier der Hinweis gegeben.


Hochachtungsvoll

Die Amtsstube Quingards